Es gibt sicher kein anderes Violinkonzert, in dem man einen Hund bellen und Vögel zwitschern hört oder auch ein Gewitter, welches über das Land fegt. Antonio Vivaldis „Die Vier Jahreszeiten“ gehören zu den beliebtesten Werken der klassischen Musik und schon lange zum Stammrepertoire der Münchner Kammerphilharmonie dacapo. Auch in dieser Saison erklingt der unverwechselbare musikalische Jahresreigen – als Onlinekonzert, aufgezeichnet in der Allerheiligen-Hofkirche in der Residenz München. Den Solopart übernimmt der langjährige Stimmführer beim Münchner Kammerorchester Mario Korunic (Violine).

Programm:

Antonio Vivaldi: „Die Vier Jahreszeiten“ op. 8 Nr. 1-4

Violine: Mario Korunic

Dirigent: Franz Schottky 

Orchester: Münchner Kammerphilharmonie dacapo

Tickets sind ab sofort bis Freitag den 12. März um 18 Uhr unter folgendem Link erhältlich:

https://mk-dacapo.reservix.de/tickets-livestream-vivaldis-vier-jahreszeiten-in-muenchen-aufzeichnung-aus-der-allerheiligen-hofkirche-in-der-residenz-am-12-3-2021/e1653264

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.